Sportfreunde Siegen – Tradition seit 1899

Sportfreunde Siegen – Tradition seit 1899

Sportfreunde Siegen – Tradition seit 1899

Die Sportfreunde Siegen als traditionsreichster Club Südwestfalens sind dieses Jahr mit von der Partie

Die Sportfreunde spielten als traditionsreichster Club Südwestfalens jahrzehntelang in Deutschlands zweiter oder dritter Spielklasse. Der größte Erfolg des Vereins stammt von 1955, als die Siegener Deutscher Amateurmeister wurden. Den letzten Auftritt in Deutschlands zweithöchster Spielklasse hatte der Verein in der Saison 2005/2006. Nach dem Rückzug des Mäzens Manfred Utsch, der durch sein jahrzehntelanges herausragendes Engagement überhaupt erst professionellen Fußball in Siegen ermöglicht hatte, spielt der Verein aktuell in der Oberliga Westfalen (Deutschlands fünfthöchste Spielklasse).

Sonntag 11:00  – 19:00 Uhr, Scheinerplatz (Apollo)