Musikverein Rudersdorf

Musikverein Rudersdorf

Musikverein Rudersdorf

Orchestermusik mit starker Jugend

Der Musikverein Rudersdorf wurde im Jahre 1930 von 19 Rudersdorfer Schützen unter dem Namen „Schützenkapelle Rudersdorf“ gegründet. Heute zählt der Verein rd. 90 aktive Mitglieder, davon rd. 50 im Hauptorchester und ca. 40 Kinder und Jugendliche im Jugendbereich. Seit 2010 steht der Verein unter der musikalischen Leitung von Stephan Müller, 1. Trompeter des Musikkorps der Bundeswehr mit Standort Siegburg. Die Jugendarbeit stellt einen Schwerpunkt der Vereinstätigkeit da. Bereits seit 1993 werden Kinder und Jugendliche im Verein ausgebildet. Die Jungmusiker nehmen parallel zum individuellen instrumentalen Einzelunterricht an den wöchentlichen Jugendorchesterproben teil und präsentieren sich jährlich im Rahmen eines Jugendtages oder Jugendwochenendes.

Samstag, 13:00 Uhr, Sparkassen-Bühne (Kölner Tor), ca. 13:45 Uhr Sternmarsch zur Radio-Siegen/SZ-Bühne, Siegbrücke, Gemeinsames Tattoo 14:00 bis 14:30 Uhr