Dirtsheets

Dirtsheets

Dirtsheets

Energiegeladene Drum-Rhythmen, abwechslungsreiche Basslinien

Dirtsheets wurden 2012 im nördlichen Siegerland gegründet. Seitdem heizen sie ihrem Publikum mit melodischem, englischsprachigem Punkrock ein. Ihre Musik ist von energiegeladenen Drum-Rhythmen geprägt, welche von abwechslungsreichen Basslinien begleitet werden. Instrumental wird das Ganze von zwei perfekt harmonierenden Gitarren abgerundet. Die energische, raue Stimme von Frontmann Matthias „Maze“ Althaus treibt die ohrwurmtauglichen Songs direkt ins Innerste des Zuhörers.
Neben „Maze“ besteht die Band aus Sebastian Sauer (Gitarre), Sascha Rötz (Bass) und Timo Weigand (Schlagzeug).
In ihrer noch sehr jungen Bandgeschichte können Sie bereits auf diverse gut besuchte, regionale und überregionale Konzerte, zwei EPs, ihr 2013 erschienenes Debüt-Album „Operation Crossroads“, sowie mehrere Auszeichnungen zurückblicken.

Sonntag, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, Schlossplatz (4)