B.E. & Fläshmob

B.E. & Fläshmob

B.E. & Fläshmob

Mischung aus Kabarett, Improvisationstheater, tiefgründigen Texten und Rapmusik

Eine Mischung irgendwo aus Kabarett, Improvisationstheater, tiefgründigen Texten und Rapmusik. So könnte man die Liveshows des Siegener Rappers „B.E. der Micathlet“ alias Mohamed El-Chartouni bezeichnen. Er selbst nennt es „KabaRap“. Mit seiner elfköpfigen Liveband „Fläshmob“ bringt der Rapper nun das deutschlandweit einzigartige Programm im Rahmen des Siegener Stadtfestes 2017 auf die Bühne.
Wer bis dato Hip-Hop bzw. Rapmusik noch nie etwas abgewinnen konnte, wird auf Konzerten eines Besseren belehrt. Denn dieses Programm vereint Menschen weit über die Grenzen eines klassischen Hip-Hop Konzertpublikums hinaus.
Dass die Band garantiert für jede Altersklasse den passenden Ton trifft, zeigt die Kooproduktion mit dem Apollo-Theater Siegen.
Im Oktober 2015 feierte das Stück „Fahr‘ deinen Film“ unter der Regie von Werner Hahn im Siegener Theater Premiere. Bis heute wurde die von Kritikern und Publikum hochgelobte Inszenierung mehrmals vor ausverkauftem Publikum gespielt.

Freitag, 20:45 Uhr bis 22:00 Uhr, Innogy-Bühne Reichwalds-Ecke (3)