Spielmannszug 1950 Dreis-Tiefenbach

Spielmannszug 1950 Dreis-Tiefenbach

Spielmannszug 1950 Dreis-Tiefenbach

Der Spielmannszug 1950 Dreis-Tiefenbach präsentiert klassische Märsche und konzertante Musikstücke

Der Spielmannszug 1950 Dreis-Tiefenbach mit seinen rund 20 aktiven Musiker und Musikerinnen begleitet jährlich die hiesigen Schützenvereine musikalisch bei deren Schützenfesten. Im Repertoire des Vereins sind neben  den klassischen Märschen auch konzertante Musikstücke zu finden.  Die Instrumentenbesetzung reicht von den üblichen Querflötenstimmen, über die kleine Marschtrommel bis hin zur Lyra. Abgerundet wird der Klangkörper durch das sogenannte Schlagwerk bestehend aus großer Trommel und Pauke. Unter der langjährig bewerten Stabführung von Siegfried Henrich und dem Vorsitz von Jürgen Pülm sieht man die aktive Mannschaft auch auf größeren Jubiläen und Festzügen auch über die Grenzen des Siegerlandes hinaus.

Samstag, 13:00 Uhr, Ecke Kölner Straße/Alte Poststraße
ca. 13:45 Uhr Sternmarsch zur Radio-Siegen/Siegener-Zeitung-Bühne (Siegbrücke)
Gemeinsames Tattoo 14:00 bis 14:30 Uhr